Filter
PolaRx5 Referenzstationsempfänger
Der PolaRx5 ist ein vielseitiger und robuster Multi-Frequenz GNSS-Referenzempfänger von Septentrio. Die einzigartige Trackingmethode bietet Messungen mit den geringsten Störungen und wenigsten Cycle Slips. Ionosphärische Störungen und andere Umwelteinflüsse werden permanent überwacht, um Ihre Messungen exakt zu halten.Die Störungen werden beim PolaRx5 von der GNSS+™ Technologie von Septentrio reduziert. Eine erweiterte Interferenzanalyse und die anpassungsfähige Störungsreduzierung mit definierbaren Notch-Filtern vereinfachen die Verwendung des PolaRx5 in schwieriger Umgebung, z. B. Flughafen, Störsender und so weiter.Der Umgang mit Interferenzen war das größte Thema bei der Entwicklung des PolaRx5. Mit der Verwendung von AIM+ (Advanced Interference Mitigation) nutzen Sie einen eingebauten Schutz gegen beabsichtigte und unbeabsichtigte Signalstörungen. Es basiert auf einem hochentwickelten System von Filtern und Störungsreduzierungen. Der PolaRx5 von Septentrio kann die meisten Störungen unterdrücken.Gesteuert wird der GNSS-Referenzempfänger PolaRx5 von Septentrio über einen Webbrowser via WLAN, Ethernet oder USB. Einstellungen, Abruf von Statusinformationen und Datenspeicherung machen keine Sorgen mehr. Ebenso wird die Firmware von Septentrio stets aktualisiert und den neuesten Entwicklungen angepasst. Da bei der Datenübertragung Fehler auftreten können, hat der PolaRx5 eine Integritätsüberwachung, die sicherstellt, dass alle Daten vollständig übertragen wurden, auch wenn eine Verbindung abbrechen sollte (z. B. Mobifunk- oder Netzwerkstörung).Der PolaRx5 wird mit RxTools geliefert. RxTools beinhaltet mehrere Anwendungen, die das Web-Interface mit erweiterten Darstellungs-, Umwandlungs- und Analysetools vervollständigen.Ein besonderes Feature des GNSS-Referenzempfängers PolaRx5 ist auch das Lite Web UI. Dabei wird auf Grafik und Animatinonen verzichetet, damit so wenig Bandbreite wie möglich für das Web-Interface verbraucht wird, damit so viel wie möglich zum Datentransfer bereitsteht. Ideal für Regionen mit schlechter Internetverbindung, sehr abgelegene Gebiete und andere Problembereiche.Funktionen und Vorteile der GNSS-Referenzstation PolaRx5Tracking von allen GNSS-Frequenzen mit hoher Präzision und niedrigem Rauschen bei GPS, GLONASS, Galileo, BeiDou, IRNSS, QZSS und SBASErstklassige Überwachung und Reduzierung von StörungenEinfache und schnelle Konfiguration über das Web-Interface mit voller Kontrolle aller Empfänger-Einstellungen und -AusgabenEntschärft sowohl Code- als auch Träger-Mehrwege mit kurzer Verzögerung (Kurze Verzögerung ist die am weitesten verbreitete und schädlichste Form der Mehrwegeffekte)Bis zu 40 parallele Datenaufzeichnungen in den gängigsten Datenformaten in der Branche (RINEX, BINEX, NMEA, RTCm und SBF)Das Monitoring und die Reduzierung von Interferenzen: am besten in seiner KlasseFilter und Signalglättung können abgeschaltet werden, um „echte" Rohdaten zu erhaltenSehr niedriger und skalierbarer StromverbrauchIntegrierter Spektrum-Analyzer zur Analyse des GNSS-Spektrums für InterferenzenDrei adaptive Notch-Filter und Unterdrückung von Breitbandstörungen (WIMU)APME+ Technologie unterdrückt sowohl Code- als auch Carrier-MehrwegeffekteStatus Monitoring, FTP-Server, FTP-Push, Ntrip Server, Client und CasterVollständig offenes und dokumentiertes Rohdatenformat SBF zur Integration in Ihre SystemeIntegriert die Vermessungssoftwares GNSMART, Trimble Pivot und Leica SpiderUnterstützung von OSNMA zur Verifizierung der Galilieo-SignaleMehr als 50 % aller SAPOS-Stationen laufen mit dem PolaRx5Hier erfahren Sie übrigens alles über unsere GNSS-Referenzstationen von Septentrio:GNSS-Referenzstationen – weltweiter Einsatz für Wissenschaft, Forschung und ReferenznetzwerkeLieferumfangGNSS-Referenzstation PolaRx5

Versandgewicht: 1 kg
Preis auf Anfrage
PolaRx5S Ionosphärenmonitoring- Empfänger von Septentrio
Die GNSS-Referenzstation PolaRx5S ermöglicht es Ihnen, das Weltraumwetter und die Ionosphäre zu beobachten.Der PolaRx5S von Septentrio ist der führende GNSS-Empfänger, wenn es um die Beobachtung der Ionosphäre geht. Er besticht beim Tracking von allen GNSS Frequenzen mit hoher Präzision und sehr geringen Störungen und gibt entsprechende Indizes aus.Die GNSS-Referenzstation PolaRx5S besitzt als Alleinstellungsmerkmal die Funktion zum Monitoring der Ionosphären-Szintillationen. Dank Septentrio können Sie also das Weltraum-Wetter beobachten - und in Ihre wissenschaftlichen Programme und Applikationen integrieren. Kurz: Für den Echtzeit-Output von TEC und Szintillationsindizes ist der PolaRx5S das richtige Gerät. Andere Geräte der PolaRx5-Produktlinie leisten das nicht. Der S4 Amplituden-Szintillations-Index und der sf-Phasen-Szintillations-Index werden dabei alle 60 Sekunden normalisiert und gemittelt ausgegeben. Dabei erfolgt die Ausgabe von Echtzeit TEC und Szintillationsindizes im SBF-Datenblock ISMR, der vollständig und öffentlich zugänglich dokumentiert ist, um ihn in andere Software und Programm einzulesen und weiterzuverarbeiten.Mit 544 Kanälen bietet der PolaRx5S von Septentrio eine Positionierungsgenauigkeit von hoher Qualität und niedrigem Rauschen. Genauer und störungsfreier geht es kaum. Die Daten werden dabei geloggt und mit Frequenzen von bis zu 100 Hz übertragen.Der GNSS-Empfänger PolaRx5S von Septentrio ist mit einem beheizten Quarzoszillator / oven-controlled crystal oscillator (OCXO) ausgestattet, wodurch Szintillationsindizes mit ultraniedrigem Rauschen generiert werden. Dadurch ist das Szinillationsmonitoring mit einer extrem niedrigen Phase Noise Standard Deviation von bis zu 0,03 Rad möglich.Gesteuert wird der GNSS-Referenzempfänger PolaRx5S von Septentrio über einen Web-Browser via WLAN, Ethernet oder USB. Einstellungen, Abruf von Statusinformationen und Datenspeicherung machen keine Sorgen mehr. Ebenso wird die Firmware von Septentrio stets verbessert und aktualisiert. Alternativ steht die Windows/Linux Software RxTools zur Verfügung.Funktionen und Vorteile der GNSS-Referenzstation PolaRx5S von SeptentrioWissenschaftlicher GNSS-Empfänger zur Beobachtung der IonosphäreTracking von allen GNSS L-Band Frequenzen mit hoher Präzision und niedrigem Rauschen bei GPS, GLONASS, Galileo, BeiDou, IRNSS/NavIC, QZSS und SBASEinfache und schnelle Konfiguration über das Web-Interface mit voller Kontrolle aller Empfänger-Einstellungen und -AusgabenS4: Amplituden-Szintillations-Index, sf: Phasen-Szintillations-IndexBis zu 40 parallele Datenaufzeichnungen in den gängigsten Datenformaten in der Branche (RINEX, BINEX, NMEA, RTCm und SBF)Unterstützung von OSNMA zur Verifizierung der Galilieo-SignaleEine einzigartige Funktionalität zur Speicherintegrität, um das Archivieren von Daten zu verbessernAnschlüsse: 4xcom, USB, USB Host, Ethernet, WLAN, 4x seriell Antenne, Ref out, OOS out, in/outHier erfahren Sie übrigens alles über unsere GNSS-Referenzstationen von Septentrio:Wissenschaftliche GNSS-Referenzstation für SzintillationsindizesLieferumfang GNSS-Referenzstation PolaRx5S von Septentrio

Versandgewicht: 1.1 kg
Preis auf Anfrage
PolaRx5TR Timing- und Referenzstationsempfänger
Der PolaRx5TR wurde für hochpräzise Zeitmessungen und spezielle Anwendungen für Zeitlaboratorien entwickelt.Der PolaRx5TR ist ein Timing Receiver, dessen Genauigkeit wohl unerreicht ist. Das integrierte PolaRx5-Board leistet Zeitmessungen in ultrapräziser Präzision (Atomuhr) und synchronisiert mit dem PPS-Inputsignal extrem präzise! Der PolaRx5TR GNSS-Zeitempfänger von Septentrio enthält eine Kalibrierungsschaltung zum Messen und Kompensieren der Verzögerung zwischen dem PPS-Eingang und der internen Zeitreferenz. Dies stellt eine genaue Synchronisierung sicher.Seinen Einsatz findet der Timing Receiver PolaRx5TR im Bereich der Zeit-Transfer-Anwendungen. Der Timing Receiver PolaRx5TR eignet sich für die besonderen Anforderungen und Anwendungen in Zeitlaboratorien und anderen Einrichtungen, wo es auf hochpräzise Zeitmessungen ohne Störungen oder Verzögerungen ankommt.Die integrierte Web-Benutzeroberfläche bietet sicheren Zugriff auf Einstellungen, Statusinformationen und Datenspeicherung und ermöglicht schnelle und robuste Firmware-Upgrades.Der PolaRx5 wird mit RxTools (Windows/Linux) geliefert. RxTools beinhaltet mehrere Anwendungen, die das Web-Interface mit erweiterten Darstellungs-, Umwandlungs- und Analysetools vervollständigen.Funktionen und Vorteile des Timing Receivers PolaRx5TR von SeptentrioUltrapräzise Zeitsynchronisation für Zeit-Transfer-AnwendungenTracking von allen GNSS L-Band Frequenzen mit hoher Präzision und niedrigem Rauschen bei GPS, GLONASS, Galileo, BeiDou, IRNSS/NavIC, QZSS und SBASEinfache und schnelle Konfiguration über das Web-Interface mit voller Kontrolle aller Empfänger-Einstellungen und -AusgabenDas Monitoring und die Reduzierung von Interferenzen: am besten in seiner KlasseInterne Verzögerung des PPS Input wird automatisch kalibriertMessung und Kompensation der Verzögerung zwischen PPS Input und der internen GNSS-ZeitreferenzDie PPS IN Monitoringfunktion kann den Empfänger resetten oder neu synchronisieren, falls es in der PPS IN Phase einen Sprung gab (Phase Jump)CGGTTS V2E konformKonform mit der Empfehlung CCTF 5 (2015) des Consultative Committee for Time and FrequencyHöchste Datensicherheit durch die Integritätsfunktionen bei der Datenübertragung (Data Storage Integrity)10 MHz Reference Input und OutputStandards wie RINEX und MSM werden unterstütztKann als Teil eines Korrekturnetzwerks eingesetzt werdenCGGTTS V2E wird unterstützt, Konvertierung in SBF möglichFTP-Server FunktionalitätenFilter und Signalglättung können abgeschaltet werden, um „echte" Rohdaten zu erhaltenSeptentrio-Geräte sind Teil des BIPM-KalibrierungssystemIntegrierter Spektrum-Analyzer zur Analyse des GNSS-Spektrums für InterferenzenDrei adaptive Notch-Filter und Unterdrückung von Breitbandstörungen (WIMU)APME+ Technologie unterdrückt sowohl Code- als auch Carrier-MehrwegeffekteBitte beachten Sie: Gerne stellen wir Ihnen mehr Informationen zu den Referenzstationen von Septentrio zur Verfügung oder begleiten Sie beim Besuch bei Septentrio in Belgien. Der Support läuft über den Hersteller selbst. Mehrere Supportmitarbeiter bei Septentrio arbeiten ausschließlich für Referenzstationen. Sie bekommen hier absolut professionelle High-Tech-Ausrüstung geboten!Hier erfahren Sie mehr über die Timing-Anwendung:https://www.attenberger.de/timing-anwendungLieferumfangGNSS-Referenzstation PolaRx5TR

Versandgewicht: 1.8 kg
Preis auf Anfrage
GNSS-Empfänger AsteRx SB3 ProBase von Septentrio
Der AsteRx SB3 ProBase ist ein Mehrfrequenz-GNSS-Empfänger in einem robusten und variabel gestaltbaren Gehäuse, der als Referenzstation eingesetzt dient.Dieser Empfänger liefert nicht nur hochwertige Messungen, sondern kann sehr flexibel konfiguriert werden. Er verfügt über die neueste Anti-Jamming-Technologie für unschlagbare Robustheit und Zuverlässigkeit. Gleichzeitig kommt er mit einfachen Überwachungsfunktionen daher.Der AsteRx SB3 ProBase ist mit der AIM+ Advanced Interference Mitigation and Monitoring Technologie ausgestattet, die einen integrierten Schutz gegen absichtliches und unabsichtliches Jamming und Spoofing bietet.Auch unter schwierigen Bedingungen und Umgebungen bietet der AsteRx SB3 Pro Base Spitzenleistung dank GNSS+ Algorithmen von Septentrio. Integriert ist zum Beispiel IONO+, welches den fortschrittlichsten Schutz gegen ionosphärische Störungen von GNSS-Signalen bietet. Metall und große Strukturen in der Nähe können GNSS-Signale reflektieren und Störungen erzeugen: Das integrierte APME+ System trennt effektiv direkte und reflektierte Signale und verbessert sowohl die Position als auch die Messqualität.Der AsteRx SB3 ProBase wird mit der Steuerungs- und Analysesoftware RxTools geliefert. Diese ermöglicht die Konfiguration des Empfängers, die Überwachung sowie die Datenaufzeichnung und -analyse. Die Daten können aus der Ferne eingesehen werden, um den Zustand der Station effizient zu überwachen. Es verfügt über vollständig dokumentierte Schnittstellen, Befehle und Datenmeldungen. Dieser Empfänger verfügt über eine intuitive Web-Benutzeroberfläche für eine einfache Bedienung und Überwachung, die es Ihnen ermöglicht, den Empfänger von jedem mobilen Gerät oder Computer aus zu steuern. Die Webschnittstelle verwendet auch leicht ablesbare Datenanzeigen, dies ist ideal, um den Betrieb des Empfängers während der laufenden Arbeit zu überwachen.Funktionen und Vorteile des GNSS-Empfängers AsteRx SB3 ProBase von SeptentrioBelastbare Messungen von höchster Qualität für DifferenzialkorrekturenOptionale RTK-FunktionalitätMulti-Konstellation für beste VerfügbarkeitMultifrequenz für ZuverlässigkeitAIM+ fortschrittliche Anti-Störungs-Technologie als Teil der GNSS+ Algorithm SuiteMit Loggingfunktion auf interner FestplatteOffene Schnittstelle für volle Kompatibilität mit allen Standard-DatenformatenRobustes und kompaktes IP68-WetterschutzgehäuseSofort bereit für den EinsatzLieferumfangGNSS-Empfänger AsteRx SB3 ProBase von SeptentrioAnalysesoftware RxTools

Versandgewicht: 0.7 kg
Preis auf Anfrage

Referenzstationen

GNSS-Referenzstationen werden eingesetzt, um eine genaue Positionerung zu ermöglichen. Die Positionierung von Objekten in einem geodätischen Referenzsystem in Echtzeit ist grundlegende Voraussetzung für viele Anwendungen im Bau- und Vermessungswesen. Attenberger arbeitet in Sachen GNSS-Referenzstationen besonders eng mit dem niederländischen Hersteller Septentrio zusammen und bestückt Hochschulen, Vermessungsämter und Institute in ganz Deutschland mit Referenzstationen und Timing-Receivern.