Kabelsuchgerät CXL4 von C.Scope mit GPS und Datenlogging über Bluetooth

1.449,00 €*

Inhalt: 1 Stk
Versandgewicht: 2.85 kg

Versandfertig in 14 Tagen, Lieferzeit 3-5 Werktage

Stk
Produktnummer: 720 405-DBG

Produktinformationen "Kabelsuchgerät CXL4 von C.Scope mit GPS und Datenlogging über Bluetooth"

Das Leitungssuchgerät CXL4 von C.Scope findet die exakte Position von Leitungen und Kabeln. Bereits vor Beginn der Grabungsarbeiten lokalisiert das CXL4 schnell die exakte Position von Leitungen und Kabeln, egal, ob diese von Erde, Straßenbelag, Schnee oder Wasser verdeckt sind.


Dieses CXL4 mit USB-Anschluss und Bluetooth zum Datenlogging speichert nach Wunsch die Benutzungsdaten eines ganzen Jahres (bei normaler Nutzung). Die Daten werden zur Analyse über ein USB-Kabel oder via Bluetooth an einen PC, Tablet oder Smartphone übermittelt. Das kostenlose Programm C.Scope PC Toolkit analysiert und die Smartphone App C.Scope Relay speichern die Daten. So kann zum Beispiel eingeschätzt werden, ob das Gerät richtig oder effektiv eingesetzt worden ist, oder ob eventuell ein Training notwendig ist. Bei der Nutzung der App word das interne GPS des Smartphones oder Tablets für die Positionierung verwendet.


Achtung: Benötigen Sie Sonderfunktionen wie Tiefenmessung oder Ortung mit mehreren Frequenzen, empfehlen wir Ihnen die Geräte DXL4 oder MXL4.


Das digitale C.Scope Kabel- und Leitungssuchgerät CXL4 mit Datenlogging ist ein Hochleistungsinstrument und setzt die neueste Technologie in Sachen digitale Signalverarbeitung ein. Eine Kalibrierung ist nicht mehr nötig, Sie sparen Servicekosten Personalaufwand, Ausfallzeiten werden verringert.


Sie können das Gerät bei uns auch mieten. Schreiben Sie uns dazu einfach eine E-Mail an info@attenberger.de


Sehen Sie sich hier den Gebrauch eines CXL-Kabelsuchgeräts von C.Scope im Video an:



Funktionen und Vorteile des CXL4-Leitungssuchgeräts mit USB, Bluetooth und GPS



  • Strommodus: der schnellste Weg, erdverlegte Stromkabel zu finden.

  • Radio-Modus: Hierbei empfängt das CXL4 "Funk"-Signale, die entlang von Metallkabeln und -leitungen laufen.

  • Sender-Modus: Hierbei ortet das CXL4 Signale, die von einem C.Scope SGA4 oder SGV4-Sender entlang eines Kabels oder Leitung gesendet wurden. Außerdem ist es möglich, im Sender-Modus Signale aufzuspüren, die von einer C.Scope Sonde gesendet wurden. Damit können z.B. nichtmetallische Leitungen verfolgt werden.

  • Allscan-Modus: Dieser Alles-In-Einem-Modus empfängt auch ungewöhnliche Frequenzbereiche, die von den herkömmlichen Strom-, Radio und Sendermodi nicht abgehört werden.

  • Kombinierter Empfang von 33- und 131kHz-Frequenzen

  • Täglich automatischer Selbsttest

  • Warnungen bei Kabeln, die weniger als 0,3m tief in der Erde sind

  • Datenauslesung aller Suchgerät-Aktivitäten via USB oder Bluetooth


Hier erfahren Sie noch mehr über unsere Kabelsuchgeräte von C.Scope und ihre Anwendung:


Warum professionelle Kabelsuchgeräte für Bau, Versorger und Kommunen unverzichtbar sind


Die Verwendung von Röhrenschlangen bei der Ortung von nicht-metallischen Rohren


Lieferumfang CXL4 mit USB-Anschluss, Bluetooth und GPS von C.Scope


Kabelsuchgerät CXL4 von C.Scope mit USB-Anschluss und Bluetooth
Batterien Type 8 x AA (IEC Type LR6) = 1,5 V Alkaline
Bedienungsanleitung

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Unsere Empfehlungen passend dazu

Röhrenschlange 20m von C.Scope Ø 6 mm
Das Orten von nicht-leitenden Rohren wird durch die Anwendung von Röhrenschlangen vereinfacht bzw. erst ermöglicht.Die C.Scope Röhrenschlage wird zur Ortung und Verfolgung von nicht-metallischen Leitungen mit kleinem Durchmesser eingesetzt. Da das Kabel, das in die Leitung geschoben wird, nur einen Durchmesser von 6 mm hat, ist das Ortungskabel praktisch überall einsetzbar.Die Röhrenschlange in der Länge von 20 m empfehlen wir für kurze Kabel oder Hausanschlüsse nahe der Straße. Diese Röhrenschlange ist sehr biegsam und kann auch dann problemlos genutzt werden, wenn Kabel oder Leerrohre einen 90-Grad-Knick haben.Je nach Besendung des Kabels über einen oder zwei Anschlüsse wird entweder das gesamte Kabel zur Verfolgung des Verlaufs besendet oder nur die Spitze, wodurch eine Punktortung möglich ist. Die Punktortung wird zum Beispiel eingesetzt, um den genauen Punkt einer Leitungsverstopfung oder einen Kabelbruch zu bestimmen. Die C.Scope Röhrenschlange ist in 20 oder 50 m Länge erhältlich und wird mit 33 kHz über einen C.Scope Sender und dessen Klemmen besendet.Röhrenschlange im ÜberblickZur Verfolgung von nicht-metallischen Leitungen mit kleinem Durchmesser Häufige Verwendung für Gasrohre, PVC/PE-Leitungen, Wasserleitungen, Betonrohre, Leerrohre etc. Sehr dünnes Kabel mit nur 6 mm Durchmesser Länge 20 m Frequenz 33 kHz Besendung des gesamten Kabels (Verfolgung) oder nur der Spitze (Punktortung)IP68 für Kabel und SondeIP54 fürs GehäuseLieferumfangRöhrenschlange

Versandgewicht: 1.3 kg
575,00 €*
Sender SGV4 von C.Scope mit 4 Einstellungen
Mit dem SGV4 von C.Scope spüren Sie auch Kabel auf, die bei alleiniger Nutzung eines Empfängers verborgen bleiben können. Dabei handelt es sind hauptsächlich um dünne und nicht unter Spannung stehende Kabel, die unter Umständen in der Nähe größerer Leitungen liegen. Der Sender SGV4 spielt seine Stärken insbesondere in Verbindung mit den Suchgeräten CXL4 und DXL4 (ebenfalls von C.Scope) aus. Der SGV4 funktioniert genauso wie der SGA4, besitzt jedoch ein LCD-Display zur Anzeige der Betriebsarten (das Display zeigt noch viel mehr an: Batterie, Frequenz, Ton, Leistung). Der C.Scope-Sender SGV4 besendet Kabel im Boden, die mit einem C.Scope-Empfänger präzise lokalisiert werden können. Ein 33 kHz-Signal wird mit der Zusatzfrequenz 131 kHz in eine Leitung oder ein Kabel eingespeist und kann damit über die ganze Länge aufgespürt werden. Die Zusatzfrequenz ist besonders bei kleinen und dünnen Kabeln hilfreich. Das clevere, robuste Design und die hohe Batterielebensdauer sorgen für hohe Effizienz bei der Bedienung. Der Sender SGV4 hat vier verschiedene Leistungseinstellungen Die Verbindung zwischen Leitung und Sender erfolgt entweder durch ein Ankopplungskabel mit Krokodilklemmen oder mittels einer Sendezange. Stellt man den Sender über dem Erdkabel auf den Boden, wird das Signal durch Induktion dorthin übertragen und weitergeleitet (induktiv).Die Signale werden digital verarbeitet, deshalb ist keine Kalibrierung nötig. Sparen Sie Servicekosten!Sie können das Gerät bei uns auch mieten. Schreiben Sie uns dazu einfach eine E-Mail an info@attenberger.deSehen Sie sich den Einsatz des SGV4 von C.Scope im Video an:  Funktionen und Vorteile des SGV4 von C.ScopeFunktionsregler mit 3 Bereichen: Ein/Aus, 4 Leistungseinstellungen, dauerhaftes/pulsierendes SignalAnwender wird gewarnt, wenn die Batterien leer werdenBei intermittierendem Betrieb halten die Batterien ca. 40 StundenKeine Kalibrierung nötig dank digitaler SignalverarbeitungLCD-Display zeigt Betriebsart anKontinuierliche Frequenz für beste SuchergebnisseHier erfahren Sie noch mehr über unsere Kabelsuchgeräte von C.Scope und ihre Anwendung:Warum professionelle Kabelsuchgeräte für Bau, Versorger und Kommunen unverzichtbar sindDie Verwendung von Röhrenschlangen bei der Ortung von nicht-metallischen RohrenLieferumfang des C.Scope-Senders SGV4C.Scope Sender SGV4ErdungsspießDirekte VerbindungsleitungKrokodilklemmungZusatzerdleitung4 x D Alkaline-BatterienBedienungsanleitung

Versandgewicht: 2 kg
1.375,00 €*
Sender SGA4 von C.Scope mit 2 Einstellungen ohne Display
Mit dem Sender SGA4 von C.Scope können Sie Kabel besenden, damit sie verfolgt und ihre Tiefe gemessen werden können. Der SGA4 von C.Scope dient zur Besendung von metallischen Rohr- und Kabelleitungen, um sie mit einem Empfänger zu verfolgen. Der SGA4 ist für folgende C.Scope Suchgeräte der passende Sender: CXL4, DXL4. Prinzipiell ist der Sender SGA4 auch mit dem Empfänger MXL4 verwendbar. Um die Sonderfunktionen des MXL4 nutzen zu können, wird aber der Sender MXT4 benötigt. Der C.Scope Sender erzeugt ein 33 + 131 kHz Signal, mit dem metallische Leiter entweder galvanisch oder induktiv besendet werden können. Zur Ortung wird ein eingängiger Dauerton verwendet, da sich dieser sehr leicht und besser von etwa anderen vorhandenen Signalen unterscheidet. Bei Spezialanwendungen kommt ein gepulster Ton zum Einsatz. Bei der Tiefenmessung kommt ein Dauerton zur Anwendung. Zur besseren Identifikation oder zur Verfolgung kann die Signalintensität verstellt werden. Der SGA4 verfügt über einen maximalen Leistungsoutput von 1 Watt. Sie können zwischen einer niedrigen und hohen Leistungseinstellung wählen. Die Verbindung zwischen Leitung und Sender erfolgt entweder durch ein Ankopplungskabel mit Krokodilklemmen oder mittels einer Sendezange (galvanisch). Stellt man den Sender über dem Erdkabel auf den Boden, wird das Signal durch Induktion dorthin übertragen und weitergeleitet (induktiv).Sie können das Gerät bei uns auch mieten. Schreiben Sie uns dazu einfach eine E-Mail an info@attenberger.de.Sender SGA4 von C.Scope im ÜberblickEinstellbare Leistung von bis zu 1 WattGleichzeitiges Senden von 33 + 131 kHz FrequenzenGepulstes oder DauersignalTon abschaltbar3 verschiedene AnwendungsoptionenDirektanschlussSignal-Hopping (Umwickeln)InduktionAutomatische Auswahl des galvanischen Suchbereichs, sobald der Stecker am Sender angeschlossen istOptimale Verbindung wird durch Tonänderung angezeigtKeine regelmäßige Kalibrierung nötig, dank digitaler SignalverarbeitungDrei Jahre GarantieHier erfahren Sie noch mehr über unsere Kabelsuchgeräte von C.Scope und ihre Anwendung:Warum professionelle Kabelsuchgeräte für Bau, Versorger und Kommunen unverzichtbar sindDie Verwendung von Röhrenschlangen bei der Ortung von nicht-metallischen RohrenLieferumfang SGA4 von C.ScopeSender SGA4 Erdungsspieß Direkte Verbindungsleitung Krokodilklemmung Zusatz-Erdleitung 4 x D-Alkaline-Batterien Bedienungsanleitung Aufbewahrung des Standardzubehörs im Sendergehäuse

Versandgewicht: 2 kg
1.075,00 €*
Kabelsuchgerät DXL4 von C.Scope mit GPS und Datenlogging über Bluetooth
Das DXL4-Leitungssuchgerät von C.Scope ist die ideale Wahl für Profis, die alle möglichen Leitungen wie Strom- und Telefonkabel suchen. Stadtwerke, Behörden, Straßenbauer, Unternehmen im Hoch- und Tiefbau sind mit dem DXL4-Kabelsuchgerät von C.Scope auf der sicheren Seite. Jeder, der irgendeine Art von Grabungsarbeiten ausführt, spart mit dem DXL4-Leitungssuchgerät Kosten, weil er die Position von Kabeln erkennt und die Grabung entsprechend anpassen kann. Kabelschäden und daraus resultierende Kosten auf der Baustelle werden so minimiert. Die bewährten und beliebten Suchmodi wurden durch innovative, neue Funktionen erweitert. So macht es das DXL4 möglich, auch extrem schwer ortbare Kabel zu finden. Das Risiko menschlicher Fehler wurde mit dem DXL4 deutlich reduziert. Das C.Scope Kabel- und Leitungssuchgerät DXL4 setzt neueste Technologie in der digitalen Signalverarbeitung ein. Das DXL4 von C.Scope lokalisiert sofort die exakte Position von Leitungen und Kabeln unter der Erde, bevor die Grabungsarbeit beginnt. Es benötigt keine Kalibrierung. So sparen Sie Servicekosten. Zur Vervollständigung unterstützt das DXL4 auch die Datenlogging-Funktion. Die Daten eines gesamten Jahres können bei normaler Nutzung im Kabelsuchgerät gespeichert werden. Diese Daten können zur Analyse jederzeit über ein USB-Kabel an einen PC übermittelt werden. Das kostenlose Programm C.Scope PC Toolkit analysiert die gespeicherten Daten, wodurch schnell eingeschätzt werden kann, ob ein Training notwendig ist. Sie können das Gerät bei uns auch mieten. Schreiben Sie uns dazu einfach eine E-Mail an info@attenberger.de.  Sehen Sie sich hier den Einsatz eines DXL4-Kabelsuchgeräts im Video an: Funktionen und Vorteile des DXL4-Kabelsuchgeräts von C.Scope Tiefenmessung: nur in Verbindung mit einem Sender Strom-Modus: So können Sie unterirdische Stromleitungen einfach und effizient lokalisieren und verfolgen Radio-Modus: Genau und empfindlich zum Lokalisieren von anderen unterirdischen Metallleitungen Multi-Frequenz Sender-Modus: zum Empfang von 33 und 131kHz vom Sender SGV4 oder einer Sonde All-Scan-Modus: Dieser einzigartige Alles-In-Einem-Modus empfängt sowohl unübliche Frequenzsignale von Kabeln und Leitungen als auch Signale der herkömmlichen Strom, Radio und Sender-Modi Automatischer Geräusch-Filter Anzeige bei zu schnellem Schwingen Täglich automatischer Selbsttest Warnungen bei Kabeln, die weniger als 0,3m tief in der Erde sind Höchster Ausschlag wird auf dem Display markiert Optionale Datenaufnahme aller Suchgerät-Aktivitäten Keine regelmäßige Kallibrierung nötig Hier erfahren Sie noch mehr über unsere Kabelsuchgeräte von C.Scope und ihre Anwendung: Warum professionelle Kabelsuchgeräte für Bau, Versorger und Kommunen unverzichtbar sindDie Verwendung von Röhrenschlangen bei der Ortung von nicht-metallischen Rohren Technische Daten Modus Frequenz (Hz) Empfindlichkeit Suchtiefe Strom 50-400 5 mA bis 3 m Radio 10-30k 25 µA bis 2 m Sender 33kHz 32.768 5 µA bis 3 m Sender 8kHz 8.192 100µA bis 3 m Sender 640 Hz 640 500µA bis 3 m ALL-SCAN 50-33k 100µA bis 3 m Tiefenmessung 33k, 8k, 640 - 0,05 - 3 m Signalstrommessung 33k, 8k, 640 - bis 3 m Sondentiefe 33k, 8k - 0,2 - 9,9 m Lieferumfang des DXL4-Kabelsuchgeräts von C.Scope Kabelsuchgerät DXL4 von C.Scope mit Datenlogging und Datentransfer via USB Batterien Type 8 x AA (IEC Type LR6) = 1,5 V Alkaline Bedienungsanleitung

Versandgewicht: 2.85 kg
1.849,00 €*
Kabelsuchgerät CXL4 von C.Scope mit Datenlogging
Die Kabelsuchgeräte der CXL4-Serie bieten Ihnen präzise Ortungen in allen Suchmodi: Strom, Radio, Sender und AllScan. Die Bedienung ist extrem einfach, somit kommen Sie mit einem Minimum an Training und Wiederholungen aus.Das digitale C.Scope Kabel- und Leitungssuchgerät CXL4 mit Datenlogging ist ein Hochleistungsinstrument und setzt die neueste Technologie in Sachen digitale Signalverarbeitung ein. Eine Kalibrierung ist nicht mehr nötig, Sie sparen Servicekosten.Bereits vor Beginn der Grabungsarbeiten lokalisiert das CXL4 schnell die exakte Position von Leitungen und Kabeln, egal, ob diese von Erde, Straßenbelag, Schnee oder Wasser verdeckt sind.Zur Vervollständigung unterstützt dieses CXL4 mit USB-Anschluss auch die Datenlogging-Funktion. Die Benutzungsdaten eines gesamten Jahres können bei normaler Nutzung im Kabelsuchgerät gespeichert werden. Die Daten können zur Analyse jederzeit über ein USB-Kabel an einen PC übermittelt werden. Das kostenlose Programm C.Scope PC Toolkit analysiert die gespeicherten Daten. So kann zum Beispiel eingeschätzt werden, ob das Gerät richtig oder effektiv eingesetzt worden ist, oder ob eventuell ein Training notwendig ist.Hinweis: Sonderfunktionen wie Tiefenmessung oder Ortung mit mehreren Frequenzen besitzen die Geräte DXL4 oder MXL4. Sie können das Gerät bei uns auch mieten. Schreiben Sie uns dazu einfach eine E-Mail an info@attenberger.de Sehen Sie sich hier den Gebrauch eines Kabelsuchgeräts von C.Scope im Video an: Funktionen und Vorteile des CXL4-Leitungssuchgeräts mit USBStrommodus: der schnellste Weg, erdverlegte Stromkabel zu finden.Radio-Modus: Hierbei empfängt das CXL4 "Funk"-Signale, die entlang von Metallkabeln und -leitungen laufen.Sender-Modus: Hierbei ortet das CXL4 Signale, die von einem C.Scope SGA4 oder SGV4-Sender entlang eines Kabels oder Leitung gesendet wurden. Außerdem ist es möglich, im Sender-Modus Signale aufzuspüren, die von einer C.Scope Sonde gesendet wurden. Damit können z.B. nichtmetallische Leitungen verfolgt werden.Allscan-Modus: Dieser Alles-In-Einem-Modus empfängt auch ungewöhnliche Frequenzbereiche, die von den herkömmlichen Strom-, Radio und Sendermodi nicht abgehört werden.Kombinierter Empfang von 33- und 131kHz-FrequenzenTäglich automatischer SelbsttestWarnungen bei Kabeln, die weniger als 0,3m tief in der Erde sindDatenübertragung aller Suchgerät-Aktivitäten via USB an den PCHier erfahren Sie noch mehr über unsere Kabelsuchgeräte von C.Scope und ihre Anwendung:Warum professionelle Kabelsuchgeräte für Bau, Versorger und Kommunen unverzichtbar sindDie Verwendung von Röhrenschlangen bei der Ortung von nicht-metallischen RohrenLieferumfang CXL4 mit USB-Anschluss von C.ScopeKabelsuchgerät CXL4 von C.Scope mit USB-AnschlussBatterien Type 8 x AA (IEC Type LR6) = 1,5 V AlkalineBedienungsanleitung

Versandgewicht: 2.85 kg
1.349,00 €*
Tasche für Kabel- und Metallsuchgeräte von C.Scope
Transporttragetasche passend für C.Scope Geräten CXL4, DXL4 und MXL4Die C.Scope Transporttaschen schützen Ihre Kabelsuch-Ausrüstung und das Zubehör, wenn Sie die Geräte nicht benutzen und bieten noch mehr Platz für zusätzliche Ausstattung wie Karten, Pläne, Markierfarbe oder Pflöcke.LieferumfangTasche

Versandgewicht: 0.7 kg
65,00 €*
Röhrenschlange 50m von C.Scope Ø 6 mm
Das Orten von nicht-leitenden Rohren wird durch die Anwendung von Röhrenschlangen vereinfacht bzw. erst ermöglicht.Die C.Scope Röhrenschlage wird zur Ortung und Verfolgung von nicht-metallischen Leitungen mit kleinem Durchmesser eingesetzt. Da das Kabel, das in die Leitung geschoben wird, nur einen Durchmesser von 6 mm hat, ist die Ortungskabel praktisch überall einsetzbar.Die Röhrenschlange in der Länge von 50 m für mittelgroße Verfolgungen und Ortungen. Der Draht ist weniger biegsam/etwas steifer als bei 20 m.Je nach Besendung des Kabels über einen oder zwei Anschlüsse wird entweder das gesamte Kabel zur Verfolgung des Verlaufs besendet oder nur die Spitze, wodurch eine Punktortung möglich ist. Die Punktortung wird zum Beispiel eingesetzt, um den genauen Punkt einer Leitungsverstopfung zu bestimmen. Die C.Scope Röhrenschlange ist in 20 oder 50 m Länge erhältlich und wird mit 33 kHz über einen C.Scope Sender und dessen Klemmen besendet.Röhrenschlange von C.Scope im ÜberblickZur Verfolgung von nicht-metallischen Leitungen mit kleinem Durchmesser Häufige Verwendung für Gasrohre, PVC/PE-Leitungen, Wasserleitungen, Betonrohre, Leerrohre etc. Sehr dünnes Kabel mit nur 6 mm Durchmesser Länge 50 m Frequenz 33 kHz Besendung des gesamten Kabels (Verfolgung) oder nur der Spitze (Punktortung) IP68 für Kabel und SondeIP54 fürs GehäuseLieferumfangRöhrenschlange

Versandgewicht: 2.346 kg
775,00 €*